Oberseminar / Kolloquium im Sommersemester 2022

Sommersemester 2022

Oberseminar des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Osteuropas

Dr. Moritz Florin

 

Programm einschließlich der Zusatztermine im Rahmen des gemeinsamen Kolloquiums mit dem Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte

Die Sitzungen finden wöchentlich dienstags von 18-20 Uhr statt. Die jeweiligen Orte können der Tabelle unten entnommen werden. Anmeldung erfolgt über StudOn. Auch Gasthörer:innen sind willkommen.

 

 

26. April

 

Melanie Hussinger (Hamburg): Poslednij Adres (die Letzte Adresse) im Kontext post-sozialistischer Erinnerungskulturen (Promotionsprojekt)

Seminarraum 1.313, Bismarckstr. 12

 

3. Mai

 

Vorstellung des „Recht gegen Rechts Report 2022“ auf Zoom, Gäste u.a. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Ronen Steinke*

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Neueste und Zeitgeschichte (Prof. Dr. Simone Derix)

Zoom. Link zu erfragen unter: iclu-events@fau.de

 

10. Mai

 

Tatsiana Astrouskaya: (Marburg): Brethren, neighbors, or adversaries? Ukraine and Ukrainians in the memory politics of post-Soviet Belarus

Zoom. Link zu erfragen unter: oeg-sekretariat@fau.de

 

17. Mai

 

Der Krieg in der Ukraine und die historische Forschung. Wie weiter? – Diskussionsabend mit geflüchteten Historiker:innen (Erlangen/Heidelberg)

In Russischer und Ukrainischer Sprache

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte, Universität Heidelberg (Prof. Dr. Tanja Penter)

 

24. Mai

 

Anna Veronika Wendland (Marburg): Kriegsverbrechen und Geschichtspolitik: Was die Kriegführung gegen die Ukraine mit dem russischen Geschichtsbild von der Ukraine zu tun hat

Kollegienhaus, KH 1.020

 

31. Mai

 

Kai Struve (München): Das sowjetische Feindbild des ukrainischen Nationalismus und Russlands Krieg gegen die Ukraine

Kollegienhaus, KH 1.020

 

14. Juni

 

Alexey Golubev (Houston): The Epistemology of the UFO: The Communities and Narratives of Extraterrestrial Intelligence in the Cold War USSR**

Hartmannstr. 14, 91052 Erlangen sowie online (Link wird noch bekanntgegeben)

 

21. Juni

 

Vadym Zolotaryov/Maria Parkhomenko (Charkiw/Erlangen): The Past and the Presence of War in Ukraine

Kollegienhaus, KH 1.020

 

28. Juni

 

Yulia Kiselyova und Viktoriia Ivashchenko (Charkiw): From Ukraine to Poland: Ukrainian Academics in Conditions of Forced Migration

 

5. Juli

 

Der Vortrag von Bert Hoppe entfällt/wird verschoben!

Kollegienhaus, KH 1.020

 

12. Juli

 

Johannes Dafinger/Moritz Florin (Erlangen): Buchvorstellung „A Transnational History of Right-Wing Terrorism“*

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Neueste und Zeitgeschichte (Prof. Dr. Simone Derix)

Kollegienhaus, KH 1.020

 

19. Juli

 

Karl Siebengartner (München): Punk in der Bundesrepublik Deutschland von 1976 bis Mitte der 1990er-Jahre: Jugendlicher Protest gegen/mit Massenkultur*

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Neueste und Zeitgeschichte (Prof. Dr. Simone Derix)

Ort wird noch bekanntgegeben.

 

 

26. Juli

 

 

Jahn Hermann (Erlangen): Vorstellung der Masterarbeit

Seminarraum 1.313, Bismarckstr. 12


* Vortrag im Rahmen des gemeinsamen Kolloquiums mit dem Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte. 

** In Kooperation mit dem IKGF