Navigation

Olga Malinova-Tziafeta

Projektmitarbeiterin im Forschungsprojekt „Wasserinfrastrukturen in Leningrad/St. Petersburg und im Leningrader Gebiet im langen 20. Jahrhundert: Umwelt und Gesellschaft, Expertentum und Politik“

geb. am 17.01.1978, verheiratet
1995-2000 Staatliche Universität St. Petersburg, Fakultät für Geschichte, Institut (Kafedra) für Ethnologie und Anthropologie, Diplom
2000-2003 Europäische Universität in St. Petersburg, Fakultät für Geschichte, MA
2006, Januar Promotion am St. Petersburger Institut für Geschichte (Russische Akademie der Wissenschaften), Dissertation mit dem Titel: “Sociokul’turnye faktory formirovanija dačnogo prostranstva vokrug Peterburga (1870-1914) (Die soziokulturellen Faktoren der Entstehung des Datschagürtels um St. Petersburg (1870-1914)
2002 –2015 Dozentin an der St. Petersburger Universität für Außenwirtschaftsbeziehungen, Ökonomie und Recht (IVESEP). Juristische Fakultät
Sprachen Russisch (Muttersprache), Englisch, Deutsch, Griechisch